PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Battlestar Galactica Remake


Andai Pryde
10.03.2005, 21:15
Bevor sich die Diskussion im Stargate Atlantis Thread ins Galacticaleere verläuft, mache ich mal den hier auf.

Also meine Kriterien an der Neuen Galactica Verfilmung:

Äußerst lobenswert, dass man der Hauptstory möglichst treu geblieben ist, ebenfalls fällt positiv auf, dass das alte Design beibehalten wurde.

Die Viper-Jäger und die Galactica im neuen/alten Design sind überaus lohnenswert, auch die Zylonen Schiffe sind durchaus brauchbar.

Ebenfalls sehr schön das ganze Feeling der Serie. Die beinahe Stille, wenn die Kamera Weltraumszenen erfasst, wie auch der weitest gehende Realismus der Serie, machen sie sehr gut.

Alleine Szenen in denen die Viper mittels Schubdüsen ihren Kurs halten oder treiben, bis sie Gegenschub geben, sind sehenswert.

Auch schön hervorgehoben die Tatsache, dass die Galactica zwar ein mächtiges Schiff ist, aber keine Enterprise oder ähnliches. Sie ist alt und nicht gerade das ultramodernste an Tech, was die Glaubwürdigkeit der Story und der Serie an sich sehr steigert. Auch finden sich hier keine Übercharaktere, von dem üblichen Fliegerass mal abgesehen. ;)
Auch finden sich sehr viele echte Charaktere mit Stärken und Schwächen, von dem immer schon sehr charismatischen Commander Adama, über seinen zweifelnden, aber durchaus fähigen erste Offizier, bis hin zu Apollo und Starbuck, mit Apollo als gutem Kommandeur und Starbuck als besten Piloten der Galactica.
Auch wenn Starbuck als Frau sehr gewöhnungsbedürftig ist, so ist es doch durchaus ansehnlich, zu sehen, wie die groben Charakterzügen übernommen wurde und Starbuck echten Chuzpe und Esprit hat.

Dies ist natürlich nur die Kurzfassung meiner Meinung, aber ich muss gestehen, dass die Serie mich fast durchgängig absolut gefangen und begeistert hat. Zeitweise habe ich das Bild angehalten und mich an den Szenen erfreut. Einzig was etwas bitter aufstößt, ist die Tatsache, dass die Hälfte der Schauspieler nicht einmal richtig salutieren kann ;)
Andererseits sehr schön zu sehen, wie versucht wurde, das Militär mit einfließen zu lassen. Zum Beispiel die Szene, wie der Leutnant auf den Korridor tritt, den Colonel sieht und ihn unaufgefordert grüßt, was ja eigentlich, nach militärischer Etikette, Gang und Gebe ist.

Rundherum kann man sich einiges von der Serie abschneiden und ich jedenfalls werde mit Freuden, den weiteren Gang verfolgen und hoffen, dass sie möglichst bald hier in Deutschland erscheint und einige Folgen beinhalten wird.

Ace, falls du das hier liest, die Serie ist ein sehr guter Maßstab, wie eine Story glaubwürdig und faszinierend mit vielen interessanten und tiefgängigen Charakteren laufen kann ;) Nimm das und du wirst unschlagbar :D

Jetzt seit ihr dran.

Cunningham
10.03.2005, 21:23
Was ich an dem Film noch sehr gelungen fand:

Man verzichtete auf großartige Raumschlachten in denen Flotten von Kriegsschiffen der Kolonisten zerschlagen wurden.

Es bleiben nur die bruchstückhaften Verlustmeldungen und ansonsten absolute leere über die Beschissenheit der Lage.

Wie Andi schon sagte, ist die neue Galaktika um einiges militärischer aufgezogen als die alte Serie, was mir sehr gut gefällt, weil es ein verdammtes Kriegsschiff ist.

Sehr schön war auch die Sturheit der Militärs: "Aber wir müssen doch zurückschlagen!"
Sie taten mir richtig leid.

Die Nanövierart der Viper hat Andi ja schon erwähnt, einfach nur spitze, sehr, sehr viel besser, als vieles bisher gesehenes. (Hätte man Wing Commander nicht so in der Art drehen können?)

Und was sehr beeindruckend war, als die Galactica zu ballern anfing. KRIEGSSCHIFF!

Andai Pryde
10.03.2005, 21:37
Oh ja, als die Galactica losschlug, sah das geil aus, und was gut rüberkam, dass die Galactica einfach kein Gegner für einen Zylonen Battlestar ist.

Und Baltar gefällt mir auch sehr gut (von Nummer 6 mal abgesehen ;))

Coldstone
15.06.2005, 19:58
Äh. Sagt mir dass das nicht wahr ist.


Ist dies hier wirklich die neue Galactica?

Ich habe gedacht die Galactica wäre noch das alte Modell(wie im Spiel, da ist es auch noch die alte Form) , stattdessen muss ich sowas sehen

Cunningham
15.06.2005, 20:11
Entschuldige bitte, dass es mir eine diebische Freude bereitet, aber JA das ist die neue Galaktika.

Ein Kriegsschiff, wie es sich gehört. Seufts. Mit Soldaten und ohne "Krieger" .......... Schwärm.

Ares
15.06.2005, 20:17
Es soll Leute geben, die jetzt schon die komplette erste Staffel der Serie gesehen haben.

Diese Leute sagen: Geniale Sci Fi, klasse umgesetzte Story und mir persönlich das wichtigste:
Keine sichtbaren Laserstrahlen sondern Leuchtspurmunition (Ein Detail, das mich bisher bei fast allen anderen Serien genervt hat)

Coldstone
15.06.2005, 20:23
Es geht mir nicht darum, sondern nur um das Design.

Ich bitte euch, die alte sah IMO 10mal besser aus als dieser Pott da.


Viel zu rund alles an dem Ding.

(ALLES IMO)

Andai Pryde
15.06.2005, 22:13
Ich find die neue besser und guck dir die serie an, da kommt sie um längen besser rüber.

Hightower
15.06.2005, 23:02
Original von Coldstone
Äh. Sagt mir dass das nicht wahr ist.


Ist dies hier wirklich die neue Galactica?

Ich habe gedacht die Galactica wäre noch das alte Modell(wie im Spiel, da ist es auch noch die alte Form) , stattdessen muss ich sowas sehen

Ich sage es immer wieder:
"Betrachte NIEMALS irgendein PC/Konsolen-Spiel als DAS Nonplusultra der Wahrheit"
Vorher gibt es Filme,Bücher usw. die die Tatsachen vorgeben :rolleyes:

Die Lady da schaut gut aus. Wenn sie die neue Galactica ist kann ich als Fan die neue Serie schauen ohne das es dem Klassiker einen Abbruch tut.

Die neue bekommt jedenfalls ihre Chance :))

DarkISI
15.06.2005, 23:11
Wann kommt die Serie eigentlich wo im Free-TV?

Genyosha
16.06.2005, 00:03
Hat den einer ein paar Bilder von einer Viper oder von einem Zylonenraumer?
Die Galaktica sieht auf jeden Fall sehr gelungen aus, das kann man als Fan der Serie locker behaupten. :D
Die Serie würde ich gern mal sehen!!!

faraday77
16.06.2005, 00:14
http://www.cylon.org/bsg/2003-intro-01.html - links im menü.

den pilotflm gibt es übrigens mittlerweile als kaufdvd auch hierzulande.

Coldstone
16.06.2005, 00:21
Hiya. also mit der MArk II Viper könnte ich leben. die Mark VII sieht auch nett aus. Scheint recht schwere bewaffent zu sein.

Der Stachel Raider ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber so ein Design kenn ich schon aus dem spiel(da gibt es aber auch 6 verschiedene Cylonen Jäger).

Der Base Star allerdings ist doch sehr gewöhnungbedürftig. Irgendwie mochte ich den guten alten Hamburger.

Genyosha
16.06.2005, 00:36
Danke für den Link! :D

Die Designs sehen doch gut aus. Besonders der Cylonen Jäger. Sieht zwar wie ein Modell aus Silent Death aus, das ist bestimmt Zufall... :D

faraday77
16.06.2005, 01:36
naja, die ähnlichkeit ist auch nicht viel größer als zwischen dem raider und einem gewissen kilrathi-jäger... ;)

die serie selbst wird die alten fans polarisieren - mir gefällt sie (abgesehen von ein-zwei kleinigkeiten) gut.

Cestus
16.06.2005, 02:16
ich dachte an Startrek bei dem neuen Design und auf der Seite wird genau das gleiche nochmal gesagt. :-/

Ich mag startrek nicht und will das alte Design wieda habn. :O

Boecky
16.06.2005, 09:28
hmmm...also ich finde die "neuen" designs klasse, von dem zeimlich bloeden viper-jaeger mal abgesehen, aber der hat mich schon im original tierisch genervt. die beiden "galactica", finde ich jedenfalls, sind durchaus geil geworden, da ist mir echt egal, welcher version es ist :)

Merten
16.06.2005, 10:03
@ Coldstone
Speil wie wo was?



Ansonsten muss ich sagen das ich den Lago Chrame der alten Galactica leibe aber die neue eben eher wie ein Schlachtschiff aussieht.

Bin mal gespannt wenn die synchro da ist.

Coldstone
16.06.2005, 21:11
Spiel für die PS 2. Kam letztes Jahr raus.

auch für die X Box meines Wissens.

Ich fand das Spiel recht nett.

Aber was genau findest du an den Vipern blöde, beocky?

Der Söldner
16.06.2005, 21:46
Ehrlich gesagt ist der Blinkwinkel nicht gerade gut, dadurch sieht das Schiff zu kurz aus, aber so extreme Unterschiede zur alten Galaktia gibt es nun auch nicht.

Coldstone
16.06.2005, 22:02
Also naja, aus der Position nicht ersichtlich, aber zum Original bestehen schon ziemliche Unterschiede.

Hier beispielsweise eine Sicht im Profil

Diese Quad Triebwerksanordnung.

Und wenn ich mir die Unterseite ansehe hört es ganz auf.


Aber naja, ist halt ne neue.

Hightower
16.06.2005, 22:47
MMMMM,ich mag sie :D

Hoffentlich bringt Revell die neue Galactica als Bausatz heraus. Dann aber auch im Maßstab passend zur klassischen Galactica

:D

willhelm_tell
17.06.2005, 00:33
Original von Coldstone
Also naja, aus der Position nicht ersichtlich, aber zum Original bestehen schon ziemliche Unterschiede.

Hier beispielsweise eine Sicht im Profil

Diese Quad Triebwerksanordnung.

Und wenn ich mir die Unterseite ansehe hört es ganz auf.


Aber naja, ist halt ne neue.

Und ich frage mal vorsichtig: was sind denn nun die wesentlichen Unterschiede?
Hat zwei landebahnen, einen krokodilmässige bug und einen Rumpf mit vielen kleinen Wummen drauf. 8o

faraday77
17.06.2005, 03:34
warum muß ich jetzt spontan an die unseen/reseen-diskussionen der letzten jahre denken... :rolleyes: :P

Coldstone
17.06.2005, 11:38
Schau dir einfach mal die Bilder auf dieser Seite an, und du siehst die Unterschiede.

Mit gefällt das alte, kantige Design wirklich besser. Vorallem dieser Bauch. Das Teil sieht aus als ob es schwanger wär.



http://www.cylon.org/bsg/2003-art-07.html



Allerdings muss ich sagen das mit diese Viper Variante hier durchaus gefällt.


http://www.cylon.org/images/bg/bsg03enigma%203541.jpg

Merten
17.06.2005, 11:46
und welches spiel mainst du nun Coldi?

Und jepp die KOnzeptzeichnung der neuen Viper ist fett.

Coldstone
17.06.2005, 12:31
Spiel: Battlestar Galactica von Universal Interactive für die PS2.


Hab ich hier liegen und kann es morgen gern zum RPG mitbringen, wenn du noch ne PS2 hast.

Merten
17.06.2005, 12:38
Jo wäre nett von dir, noch hab ich die PS2----

Der Söldner
17.06.2005, 13:24
Original von willhelm_tell
Und ich frage mal vorsichtig: was sind denn nun die wesentlichen Unterschiede?
Hat zwei landebahnen, einen krokodilmässige bug und einen Rumpf mit vielen kleinen Wummen drauf. 8o
Und was die neu Galactica hat kann man auch Wummen nennen ;)

Und davon hat sie ein paar hundert :D

Andai Pryde
17.06.2005, 14:22
Oh hör bloß auf, diese Szene, als sie aus dem Nebel rauskommt und die Zylonen beshcießt ist so was von geil und auch die neuen Viper (ob nun MArk II oder VII) sind hammer.

Und eien neuerung hat die Galactca noch: einfahrbare seitenschweller (die mit den startrampen) um im Hyperraum fliegen zu können.

Ansonsten kann ich noch die Seite als gernerell Informative Seite mit Bildern empfehlen:
http://www.scifi.com/battlestar/

oder diese:
http://www.galactica2003.net/Intro.shtml

Drake Corbett
17.06.2005, 16:15
Dank britischem Fernsehen hab ich bereits die erste Staffel gesehen und kann nur sagen: GEIL!

Ich war ja nie ein klassischer Galactica-Fan weil mir das alles zu.....naja war. Aber die Neue hat mich überzeugt. Zum einen weil sie glaubwürdiger aufgezogen ist. Die Galactica ist militärischer und das Schiff Lostech :D

Die Charas sind glaubhaft und die Weltraumaufnahmen erinnern eher an einen Dokumentarfilm von BBC denn eine SciFi-Oper. Sehr gut!
Und eins kann ich sagen: Die zweite Staffel wird noch besser!

Ich finde ebenfalls gut, dass hier die Galactica nicht nur auf der Flucht ist und, wie im Alten, Basisstern um Basisstern knackt, sondern ein Augenmerk auf die kleinen und großen Probleme einer solchen Flotte gesetzt wird:
Wassermangel, Nahrung, Politisches System?

Zusammenfassend: Ansehen, genießen und mir zustimmen :D

Abrams
17.06.2005, 16:34
Ich hab mir mal die neuen Characktere angeschaut.

Nicht nur Starbuck ist eine Frau geworden:

Der alte Boomer:

http://0don0.homestead.com/files/galactica/boomer1.jpg


Boomer neu:

http://www.beakerscorner.net/pix/jan2005/Boomer.jpg

Der Söldner
17.06.2005, 17:57
Boomer ist nicht nur ne Frau geworden, Boomer ist auch nen "schlafender" Zylone ;)

Ares
17.06.2005, 18:26
Pssst:

Muss doch nicht jeder wissen wer alles ein Spion ist (zumindest nicht bis zur letzten Folge der 1. Staffel) :D

Coldstone
17.06.2005, 21:19
Naja. Ich hab mir mal ein paar der Videos angeschaut. Soweit ganz nett, und solange sie uns nicht solche Jäger vorsetzen...


http://www.shipschematics.net/bsg/images/colonial/fighter_momba.jpg



Lustig würde ich allerdings die Hellios finden:


http://www.shipschematics.net/bsg/images/colonial/warstar_helios.jpg

ED-209
17.06.2005, 21:39
*Sitzt pfeifend vor dem TV, und wartet darauf das Premiere sie Serie nochmal wiederhohlt*

Merten
17.06.2005, 21:57
War die Auf Premiere auf Deutsch???

Ich hab nur die Orginal englische Pilotfolge gesehen und muss sagen das ami englisch ist recht nervig zu verstehen

Der Söldner
17.06.2005, 22:28
Original von Ares
Pssst:

Muss doch nicht jeder wissen wer alles ein Spion ist (zumindest nicht bis zur letzten Folge der 1. Staffel) :D
Das ist doch schon am Ende des Pilotfilms zu sehen das sie ein Schläfer ist.

ED-209
17.06.2005, 22:33
Die Beiden Folgen waren voll in Deutsch und lief schon n paar mal (beide Folgen) und das schon seid 1-oder 2 monaten

Einfach mal bei Premiere nach dem Seriennamen suchen ^^

P.S.

Die Blonde geht gannnnnnz schön ab. ^^

Der Söldner
17.06.2005, 22:48
Das was du meinst ist der 3 stündige Pilotfilm ;)

Sensei
18.06.2005, 14:32
Der Cylonische Fighter erinnert mich dann doch sehr stark an die KILRATHI Fighter:

http://www.wcnews.com/ships/images/wcpdralthithumb.jpg


http://www.cylon.org/images/bg/2003raider04.jpg

Insgesammt hat mir der Pilotfilm schon relativ gut gefallen. Allerdings muss man ihm auch ein paar schwächen zugestehen. Zb. sind die Fighterkämpfe zum einen schlecht in die Storry eingebunden (schicken ~5 Jäger raus, welche kaum was leisten und auf die sie eh wieder warten müssen) und zum anderen schlecht in Szene gesetzt.

ps: ob es sich lohnt, auf einen neues WC Spiel zu warten?

Drake Corbett
19.06.2005, 19:05
Original von Sensei
Der Cylonische Fighter erinnert mich dann doch sehr stark an die KILRATHI Fighter:


ps: ob es sich lohnt, auf einen neues WC Spiel zu warten?


Ich finde die Dinger Klasse. Endlich mal ein geiles Schiffsdesign. Nicht immer diese langweiligen Dinger wie z.B. im Wingcommander Film. Da hätten sie sich auch eher mal am PC-Original orientiert, statt eigene Teile zu erfinden.

Die neuen Zylonen-Jäger gehen da in die richtige Richtung.


Im Übrigen: Den Pilotfilm gibts längst auf Deutsch als DVD.

Gibts die Staffel nicht auch schon? Weiss wer was bestimmtes?

Der Söldner
19.06.2005, 19:51
Frühstens im Herbst diesen Jahres, die Serie lief ja als Weltpremiere in GB erst im letzten Herbst an und kurz danach in den USA (Ja die Briten haben Galactica primär finanziert, daher Erstausstrahulung GB)

Jaime Wolf
19.06.2005, 21:03
Original von Abrams
Ich hab mir mal die neuen Characktere angeschaut.

Nicht nur Starbuck ist eine Frau geworden:

Der alte Boomer:

http://0don0.homestead.com/files/galactica/boomer1.jpg


Boomer neu:

http://www.beakerscorner.net/pix/jan2005/Boomer.jpg


Kann ich bitte die neue Boomer haben...? :P

Ich hab einige Teile der Serie im Amerikanischen TV gesehen und muß sagen: Cool !!!
Wollen wir nun mal hoffen das keiner der doofen FreeTV Sender die Rechte bekommt....bitte nicht RTL II....Arrgh !

Der Söldner
19.06.2005, 22:14
Ich bin für ProSieben, die hatten seit Babylon 5 eh keine gute SF Serie mehr im Programm

Coldstone
19.06.2005, 22:30
Pro 7 hatte meines Wissen an guten Serien nur Space 2063 (wurde dann von Vox übernommen) und eben B5.

Space Rangers Fort Hope war auch noch auf Pro 7, aber nicht jedermanns Sache.

Ansonsten sind mir keine Pro7 SCi Fi Serien bekannt.


Edit: Zum Cylon Jäger:

Jup, das Teil sieht dem Dralthi MK IV schon sehr ähnlich.


Ich persönlich finde die MK II Viper designtechnisch etwas schöner als die MK VII.

Schlecht finde ich dagegen dieses Assault Teil.

Da gefällt mir der Cobra Bomber aus dem Spiel viel besser. Aber wie Hightower schon sagte. Spiel ungleich Seire.

Jaime Wolf
19.06.2005, 22:31
Lol...ja Pro7 oder VOX, bei beiden werden amerikanische Serien eigentlich am besten präsentiert....

Übrigens: die Mini Serie gibts als DVD bei Amazon für 9,97 €, oder als UK Import für über 20 €. Auch die 1. Staffel ist als UK Import bei Amazon zu haben ( 70 € oder so ).

Merten
14.11.2005, 12:20
So nu die freudige Nachricht,

1) Die Serie Komt in Deutsch, erts auf Premiere 4 dann wohl ins free TV

2) Mittlerweile ist der Erfolg mehr als nur groß so dass es bereits eine zweite Staffel gibt und eine dritte wohl (fast 100%) angedacht ist.

Hoffen wir das beste

Drake Corbett
14.11.2005, 23:41
Nachdem ich die 2. Staffel bereits (fast) ganz gesehen habe, muss ich sagen: Geil! Ich freu mich auf die Dritte!

Marc-Michael Schroll
17.11.2005, 18:05
Habe nur Ausschnitte während eines Urlaubsflugs gesehen (es soll ja Leute geben, die ohne mobilen DVD-Player nirgendwohin gehen).

Mal von der Zylonin (heißer Feger) abgesehen, war ich nicht so begeistert vom Remake.

Die alte Serie ist halt Kult.

Vielleicht schaue ich mir mal den Film komplett an, nebst Serie.

Drake Corbett
17.11.2005, 18:13
Solltest du. Denn hier beschäftigen sie sich mal mit Problemen einer solchen Flotte: Wasser, Nahrung, Sprit, Konflikte.

Die alte Galactica hatte immer ein wenig was von-----naja, ihr wisst schon. Andromeda,´Kasiopeia.....ZU abgedreht für meinen Geschmack.
Die neue ist SciFi vom Feinsten. Aber eben Geschmackssache

Merten
17.11.2005, 18:19
Nun ich vergleiche alt und neu niht.

Die alte hat Flair und ist IMO Kult gerade wenn sie auf der Rückständigen Kolonie sind.
Die neue Serie ist verdammt gut Gemacht IMO, die Chars sind nicht so stereotyp wie in der Alten serie und wie Drake sagte die Details machen die Serie aus.

Andai Pryde
17.11.2005, 18:43
Original von Merten
Nun ich vergleiche alt und neu niht.

Die alte hat Flair und ist IMO Kult gerade wenn sie auf der Rückständigen Kolonie sind.
Die neue Serie ist verdammt gut Gemacht IMO, die Chars sind nicht so stereotyp wie in der Alten serie und wie Drake sagte die Details machen die Serie aus.
Korrekt und auch die Tatsache, dass man sich auch an das orginal gehalten hat. Lediglich das alte sozusagen "aufgepimpt" hat ;)

Merten
18.11.2005, 21:55
Jubb, iwe gesagt warte gespannt auf ep7 in Deutsch (müsste ich bald bekommen von nem freund).

ICh freu mich tierisch drauf.

Auch muss ich sagen das die neuen Cylonen realistischer wirken als die alten...
Was aber deutlich an den nun technischen möglichkeiten liegt.

(K)Nightwish
18.11.2005, 23:28
Absolut geil, ohne Frage, aber 2 Dinge stören mich echt! Über das neue Design der Galaktica konnte ich mit mühe und not hinwegschauen, aber das ausgerechnet STARBUCK nun ne Frau ist, nein, das ist ein Frevel ohne gleichen... und zu allem Überfluss dann auch noch die Terminator-Nummer von den Zylonen, da hätte man sich auch was besseres einfallen lassen können...

Coldstone
14.12.2005, 15:19
Nachdem ich den Pilotfilm nun endlich auchgesehen habe muss ich doch etwas sagen.


Erstens: Die raumkämpfe.

Ich finde es sehr cool das man auf dramaturgie in Form von reisserischer musik verzichtet hat.

Auch fast alle anderen Geräusche. Das ist gut, denn das Weltall ist nun mal so gut wie lautlos.


Das Design der Galactica gefällt mir zwar immer noch nicht, aber die Waffen sind besser umgesetzt als in den alten Teilen.

Fazit: Mir gefällt's.

Drake Corbett
14.12.2005, 17:21
Ich will ja nichts verraten, aber nachdem ich mir die zweite Staffel fast komplett angesehen habe muss ich sagen: Es wird immer besser. Militärrecht, Verosrgungprobleme und eine FETTE Überraschung gegen Ende....Wem sagt der Name Pegasus was? *gg

Coldstone
14.12.2005, 17:22
Na mir natürlich.

Ich hab auch schon Bilder der Pegasus gesehen.


Aber die sieht noch komischer aus als die Galactica selbst. ^^

Aber komplett mit Commander Caine nehm ich an, oder?

Drake Corbett
15.12.2005, 19:43
Sicher sicher. Und natürlich will der Admiral Adama das Kommando streitig machen. Und was ist das Ergebnis: Kampfstern gegen Kampfstern!

Andai Pryde
15.12.2005, 23:46
Es kommt übrigens ab 2006 auf RTL2 ;)

Andai Pryde
21.12.2005, 22:35
Termin dafür soll der 08. Februar sein, allerdings habe ich diese Angaben nur von Fansites, also ohne gewähr, angeblich soll Stargate Atlantis dafür verschoben werden

Avenger
21.12.2005, 22:51
also ich hab heute das erste mal bei rtl2 die vorschau dafür gesehen, steht aber nur 2006 drunter

Andai Pryde
23.12.2005, 13:20
Nun RTL2 sendet die Werbung shcon seit mindestens zwei Wochen und das ziemlich häufig ;) (zur Zeit vielfernsehgucker bin :D)

Ansonsten wie gesagt haben die noch keinen termin rausgerückt, offiziell.

Black Knight
23.12.2005, 17:02
Ich habe inzwischen die 1. Staffel komplett gesehen und muß sagen:Anschauen. Ich find das um Längen besser als die alte Serie, mit der wurde ich einfach nicht warm.Dieses nette Lowtechfeeling find ich einfach Klasse, die Personen haben auch mal ganz normale Probleme.
Das Aussehen des neuen Battlestar finde ich auch bedeutend besser
als das alte(auch wenn der seinen Charme hatte), aber das ist wie alles andere Geschmakssache. Jedenfalls haben die Designer grob das Layout des alten behalten und ihn hübsch aufgepeppt.Das Manövrieren der Jäger ist ebenfalls nett durchdacht mit den ganzen Manöverdüsen etc.
Auf jeden Fall brauchbare Unterhaltung die einen gewissen Spannungswert aufbaut um auf die nächste Folge zu warten.

Ab witzigsten ist ja wohl die Schizonummer von Baltar, oder?

Der Söldner
23.12.2005, 18:57
Original von Andai Pryde
Nun RTL2 sendet die Werbung shcon seit mindestens zwei Wochen und das ziemlich häufig ;) (zur Zeit vielfernsehgucker bin :D)

Ansonsten wie gesagt haben die noch keinen termin rausgerückt, offiziell.

Doch haben sie, 4 Januar, 20:15

Und zum Inhalt:

Um längen besser als doe alte Serie, da man sich viel mehr Zeit für die Charaktere nimmt und auch wichtige Probleme angeht.

Zum Beispiek im Pilotfilm werden Schiffe ohne Hyperantrieb zurückgelassen, in der alten Serie hatten das orgendwie alle Schiffe ;)

Andai Pryde
23.12.2005, 19:15
Oh haben sie, wo hast du die info her?

und ich befürchte über den Inhalt haben wir uns hier auch schon gut ausgelassen ;) ich kenne die erste Season ja auch komplett, hab die DVD´s ja jetzt zu Hause ;)

Es isnd auch ein paar kleinere Anekdoten an die alte Galactica dabei, beispielsweise das Auftauchen von richard hatch usw.

Der Söldner
23.12.2005, 20:10
Lief schon im Fernsehen diese Woche (also Vorschau mit Termin)

http://www.wunschliste.de/links.pl?p=1&s=7908

Dort steht aber nen anderer Termin...

Marc-Michael Schroll
06.02.2006, 21:09
So, nachdem der Pilotfilm nun schon zu sehen war:

Was haltet Ihr vom Remake?

Davon abgesehen, dass der Frauenanteil stark gestiegen ist, fand ich's net so schlecht. Bin auf die Serie gespannt.

Der Söldner
06.02.2006, 21:11
Da ich die Serie schon bis Staffel 2 Folge 5 gesehen hab:

Ich kann sie nur empfehlen, mal eine Serie die auf Charaktere setzt.

big rumble
06.02.2006, 21:16
Also ich hab nur den 2ten Teil vom Piloten gesehen.
Hat mir aber auch gans gut gefallen. Läst auf mehr hoffen. Aber die Serie soll glaubich zu ner Zeit laufen wenn ich nie Zeit habe. *schmoll*

Genyosha
06.02.2006, 21:26
Brauchbar gemacht, schauen wir mal, wie die Serie sich so gibt?
Der Pilotfilm war schonmal recht gut.

Hightower
06.02.2006, 21:54
Sehr gelungenes remake,muss ich nach all meinen Zweifeln sagen.

Ich liebe beide Serien :D

Prof
06.02.2006, 22:02
klasse serie, besonders da die elektronische kriegsführung in battlestar galactica einzug gehalten hat. mal ganz ehrlich, als dirk benedict noch den starbuck gegeben hat, verstand man darunter doch grob: nen c 64 auf den gegner werfen und hoffen das er trifft :D.

apropos, starbuck is ne frau, damit komme ich irgendwie nicht klar. wenn ich den namen höre muss ich irgendwie immer an face aus dem a-team denken :(.

fazit nach dem pilotfilm: geil, geil geil. der spass des alten, mit der technik des neuen. dazu noch ne prose des besten aus babylon 5. besonders die neuen cylonenjäger habens mir angetan, schauen schon geil aus, und vor allem so richtig bösartig. auch die neuen waffensysteme, mit raketen auf cylonen und mgs auf menschenseite, klasse.

willhelm_tell
06.02.2006, 23:44
Nach dem ich mir am Freitag abend die letzte Folge der Staffel 1 reingezogen hab, kann ich nur sagen: absolutes muss.

Das alte war mir immer etwas zu, mhm, happy.

Die neue Serie hat da einen sehr viel realistischer Approach, es ist nicht einfach fröhliche Kreuzfahrt durchs Weltall. Alle Charaktäre reagieren irgendwie auf die Geschehnisse ihrer Umwelt, und es ist vor allem nicht eine grosse glückliche Familie mit tollen Colonial Warriors und (manchmal auftauchenden) doofen politikern.
Und der Cliffhanger am Staffelende fordert nach dringendem Kauf der zweiten Staffel.

Lucifer
08.02.2006, 10:55
Ich bin ebenfalls begeistert. habe während des Pilotfilms sogar WoW vergessen. Nur das Starbuck und Boomer jetzt Titten haben stößt mir sauer auf aber mir gefällt der höhere Realismus der Serie vor allem die tieferen Charaktere. Man leidet mit Adama fühlt Apollos Probleme mit seinem Übervater usw.

Sensei
08.02.2006, 11:19
Was haben nur alle gegen Frauen? ?(

Starbucks kommt zwar zuerst recht seltsam (rechthaberisch, cool im negativen sinne) rüber, ist aber glaub ich auch gewollt. Dadurch bekommt man eine besser Charakterentwicklung hin.

Jaime Wolf
08.02.2006, 13:51
Battlestar Galactica rules !



SPOILER:



Lol...ne wirklich, ich hab bisher alle Teile ( auch der 2. Staffel ) gesehen und find die richtig geil. Wartet mal ab bis die Pegasus auftaucht....Michelle Forbes ( welcher Nerd kennt nicht Ensign Rho Laren aus Star Trek: Next Generation ) als Admiral Caine....echt klasse !

:D :D :D ;)
Siehe Bild:

http://img.photobucket.com/albums/v475/sidhe692000/2419595.jpg

Hightower
08.02.2006, 15:07
*jaime.mit.ner.alamo.verprügel*

Danke sehr.
Kannst du sowas ned als Spoiler markieren und das Pic verlinken..





X( ;(




augerechnet die.... ;(

Bob Rooney
08.02.2006, 16:19
Die neue Serie ist einfach ZU geil, das was ich bisher von der neuen 2ten Staffel gesehen habe ist einfach durchgehend hohes Niveau. Endlich mal nicht diese Klickbunti SF alà B5/Star Trek und Co. (sind trotzdem gut ;) ).
Finde ich auch besser als das Original, endlich die perfekte Umsetzung einer düsteren Storie.

Jaime Wolf
08.02.2006, 16:41
Original von Hightower
*jaime.mit.ner.alamo.verprügel*

Danke sehr.
Kannst du sowas ned als Spoiler markieren und das Pic verlinken..





X( ;(




augerechnet die.... ;(


OOOoooopppsss...Sorry, hab ich geändert !

tevanol
09.02.2006, 12:39
Also nachdem ich gestern die erste Serien Folge gesehen habe, muss ich sagen, dass mir Baltar und speziell diese Blonde doch etwas auf die Nerven gehen. Im Pilot fand ich das schon nicht soo prickelnd,aber scheinbar ist diese "Wer ist Cylone" Thema ein zentraler Aspekt der neuen Serie.
Geschmäcker unterscheiden sich zum Glück, aber mir gefällt das, im Gegensatz zum Rest, nicht wirklich. :rolleyes:

Gäiten
09.02.2006, 17:27
Gefällt mir bis jetzt auch sehr gut.

Die spannungsgeladene Stimmung auf der Kommandobrücke ist hervorragend eingefangen.
Das knallharte Einsetzen von Atomwaffen war auch eine schockierende Überraschung, aber zeigt, dass unsere mit Elektronik vollgestopften Blechfreaks gegen EMP immun sind.

Die Zylonen sind auch viel besser gelungen und bin gespannt, was sich hinter ihren "religiösen" Anspielungen verbirgt.

Ich hätte nur gern die moderneren Kampfsterne der Menschen gesehen, obwohl mir die "neue" Galactika sehr gut gefällt.

Um zu CBT zurückzukommen, etwas Ähnliches dürfte sich bei der Vertreibung der IS Klans von den Klan Heimatwelten passieren.

willhelm_tell
09.02.2006, 17:31
Ich hätte nur gern die moderneren Kampfsterne der Menschen gesehen, obwohl mir die "neue" Galactika sehr gut gefällt.
Wirst du noch, wirst du noch.
Siehe die Folgen der zweiten staffel ab "Pegasus",

Gäiten
09.02.2006, 18:10
Hättest du vielleicht einen Link?

Geht auch als PN :D

Jaime Wolf
09.02.2006, 19:04
Guckst du hier...

http://img.photobucket.com/albums/v475/sidhe692000/pegasus.jpg

:D

anarchie99_ger
09.02.2006, 23:14
naja die siejt für mich, aber genauso aus wie die galactica.

zu der blonden kann ich nur sagen:

sex sells!!

war doch genauso bei herr der ringe. man vergleiche nur die rolle von arwen aus dem buch und der aus dem film! da wurde arwen auch kräftig gepusht, um mal ein paar titten im film zu haben.

(sorry für meine ausdrucksweise!)

tevanol
10.02.2006, 00:02
Ja, aber diese ganze Thematik erinnert mich halt stark an die Formwandler Hysterie etc. in DS9... :(
Und die blonde ist eh nicht mein Typ.. :D

willhelm_tell
10.02.2006, 00:31
@Gaiten
Infos zur Pegasus (http://www.battlestarwiki.org/en/index.php/Pegasus_(RDM))

Und siehe da, wikipedia und google werden dir helfen.

Cunningham
25.03.2006, 00:09
Also, nachdem ich seit dem Start keine einzige Folge verpasst habe muss ich - ich kann gar nicht anders - als der Serie das Predikat: ERSTKLASSIG zu verpassen.


Besonders gefallen mir:

Colonel Ty, der scheinbar immer weiter aufbaut und mit der Situation sehr gut und mit kühlem Kopf zurechtkommt und imho das Trinken aufgegeben hat, während der Rest einfach nur immer weiter absinkt.
Wobei ich bei der Serie glaube, dass auch der Charakter noch einen echt üblen Absturz erleben darf. Auf jeden Fall beide Daumen hoch.


Dr. Gaius Baltar, mit dem Charakter habe ich irgendwie Mitleid. Echtes und aufrichtiges Mitleid, was der durchmachen muss.
Und was ihm wohl erst passiert, wenn die ganze unverblühmte Wahrheit ans Licht kommt - sollte das je passieren ...

Andai Pryde
25.03.2006, 00:38
Original von Cunningham
Also, nachdem ich seit dem Start keine einzige Folge verpasst habe muss ich - ich kann gar nicht anders - als der Serie das Predikat: ERSTKLASSIG zu verpassen.


Besonders gefallen mir:

Colonel Ty, der scheinbar immer weiter aufbaut und mit der Situation sehr gut und mit kühlem Kopf zurechtkommt und imho das Trinken aufgegeben hat, während der Rest einfach nur immer weiter absinkt.
Wobei ich bei der Serie glaube, dass auch der Charakter noch einen echt üblen Absturz erleben darf. Auf jeden Fall beide Daumen hoch.


Dr. Gaius Baltar, mit dem Charakter habe ich irgendwie Mitleid. Echtes und aufrichtiges Mitleid, was der durchmachen muss.
Und was ihm wohl erst passiert, wenn die ganze unverblühmte Wahrheit ans Licht kommt - sollte das je passieren ...

Also bei Tigh kann ich nur sagen, warte auf die 2. season, da wird sein Charakte rnoch mehr beleuchtet.

Und Baltar, ja irgendwo tut er mir auch leid, gerade weil er irgendwo versucht gutes zu tun, aber nunmal eher an sich denkt, als an andere ;)

Andai Pryde
31.03.2006, 02:54
Hier mal ein kleiner Vergleich:


die Galactica:

http://www.vayatele.com/images/Battlestar%20Galactica.jpg

und die Pegasus:

http://img.photobucket.com/albums/v476/arctrooperbum/sdnet/pegasus.jpg

Da merkt man mal, dass auch die Galactica einiges auf dem Buckel hat so schnittig sie aussieht, aber die Pegasus sieht einfach mal böse nach einem kampfstern aus.

Für die, die es interessiert: RTL2 plant laut eigener Aussage, direkt im Anschluss an Season1 Season 2 auszustrahlen.

Der Söldner
31.03.2006, 05:06
Naja, das lustige ist das RTL 2 schon aber angekündigt hat nach dem Ende der ersten Staffel Stargate Atlantis zu wiederholen.

Das erscheint mir auch recht realistisch da die Erstverwertungsrechte für Deutschland bei Premiere liegen und sie nun in der Mitte der zweiten Staffel eine Pause eingelet haben, die Gerüchten Zufolge durch Synchronisationsprobleme verursacht wurde.

Übrigens ist die 3. Staffel gerade in Produktion, mal sehen wie es weiter geht ;)

Und nun zur Pegasus - Galactica, die Pegasus ist ein Kampfstern der neusten Generation, die Galactica hingegen ist der älteste Kampfstern der 12 Kolonien gewesen und schon 40-50 Jahre alt.

SPOILER:














Im Gegensatz zur alten Serie soll die Pegasus bei der Flotte verbleiben und nur Admiral Kain (Eine Frau) abgesetzt werden. Dort wird übrigens wieder ein Unterschied zur alten Seroe gemacht, in der alten Serie waren die beiden Kommandanten vom gleichen Rang, hier ist nun der Kommandant der Pegasus ein Admiral und Höherrangig.

Andai Pryde
31.03.2006, 06:24
Ja das war mir Bekannt, es ging mir gerade hier um den Vergleich der schiffe nicht nur vom neueren Standpunkt her.

Was RTL2 betrifft müssen wir wohl abwarten, fakt ist jedoch, dass Galactica erstklassige, sogar die besten Quoten überhaupt hat und Atlantis ziemlich mies hier in Deutschland abgeschlossen hat, nicht zu letzt, weil man davon ebreits die DVD`s leihen bzw. kaufen kann.

Meien Infos stammen jedoch von einer person direkt von RTL2, die auf eine Anfrage meinerseits geantwortet hat, in sofern bleibt zu hoffen, dass dies stimmt.

Die dritte Season soll wahrscheinlich im August auf Sci Fi anlaufen, aber der Sender hält sich da noch recht bedeckt, obwohl die Serie auch in Amerika äusserst erfolgreich ist.


SPOILER:


nun da ich bereits alle Folgen kennen, es wird noch defintiv heftiger, nicht nur dass die Pegasus dabei bleibt, nein sie finden auch einen bewohnabren Planeten und Apollo wird Kommandeur der Pegasus. Da wird noch so einiges passierennict zu letzt die Crews der Schiffe betreffend sondern auch Baltar und die Cylonen betreffend. Soviel sei gesagt, die letzte folge der 2. Season Lay down your burdens 2 ist mal wieder ein Cliffhanger sonder gleichen. doch zuviel möchte ich hier nicht verraten ;)

Merten
31.03.2006, 06:35
Bleibt nur zu hoffen dass die Serie ein richtiges Ende bekommt und nicht mit einem offenen Ende eingestellt werden. Hatte schon ein nicht ganz so gutes Gefühl am ende der ersten staffel :)

Andai Pryde
31.03.2006, 06:54
Original von Merten
Bleibt nur zu hoffen dass die Serie ein richtiges Ende bekommt und nicht mit einem offenen Ende eingestellt werden. Hatte schon ein nicht ganz so gutes Gefühl am ende der ersten staffel :)

Das ist eine Befürchtungen die ich auch habe, in sofern Leute heißt das für uns, fleißig gucken ;)

Merten
31.03.2006, 06:57
bin noch in der englischen Staffel 2 aber noch nicht bei der letzten Episode aer irgendwie denke ich das endet auch offen :( ich will endlich mehr Fakten :)

Wird doch langsam mal Zeit.

Trotzdem bin ich extremst süchtig nach der Serie .... Und wer weiss vielleicht kommt Season IV auch noch.

Ashur
31.03.2006, 07:40
K, dann muss ich mich als alteingesessener Kampfstern Fan auch mal dazu äußern.
Die Serie ist Klasse, keine frage, ich würde sie auch jeder Zeit über SGA einordnen, aber SG konnte es in meinen Augen bisher nicht schlagen.
Am anfang war ich ja recht skeptisch als ich die ganzen neuen Chars gesehen habe und auch die Zylonen haben mich abgeschräkt (ich fand die alten Rüssis so genial ^^) aber auch a die hab ich mich schnell gewöhnt und mag sie mittlerweile sehr.
Momentan geht mir irgend wie nur ein Char auf die Nerven: Frau Präsident, ich hoff ja das sie in den nächsten 4-5 Folgen abkrepelt und der Gefangenenführer dingenskirch Präsident wird.
Was mir auch noch ziemlich auf´n Tisch geht is dieses ganze Geschwafel um Gott und Götter, das nervt langsam echt mal.

Just my 2 cents

Demos
31.03.2006, 10:52
Ach, so eine Analogie auf das alte Testament ist ganz gut.

Finde auch den Char der Präsidentin nicht schlecht. Mal etwas anderes, als wenn ständig das Militär die Kontrolle übernimmt.

Ach ja: Die Serie finde ich klasse: Bis jetzt ein echtes Highlight am SciFi-Himmel...

Hightower
31.03.2006, 13:00
Die neufassung ist schlichtweg absolut gelungen.
Präsidentin Roslin gefällt mir richtig gut. Ich hätte nie geglaubt das ausgerechnet sie dazu imstande ist zu befehlen jemanden aus der Schleuse zu werfern. Abe rist auch bloß ne Maschine :D

Wie mit der Pegasus verfahren wird finde ich gut. Das hat mir beim Original nie so richtig gefallen.


Ich benötige auch mehr Input. Ich hoffe es kommen bald Hintergrundbücher wie Tech. Manuals usw heraus *gier*

Sensei
31.03.2006, 22:16
Die Presidentin hat mich in der letzten Folge auch sehr überrascht. Ist so wo möglich gar selber ein Zylone?

Warsong
31.03.2006, 23:43
Auch von mir beide Daumen nach oben für diese Serie!
Ich war ja am Anfang sehr skeptisch wurde aber eines besseren belehrt.
Wenn ich ehrlich bin gefällt mir das Remake besser als das Orginal.
Gerade eben die Chars machen das ganze erst besser.
Beim alten Kampfstern gab es, mit Ausnahme des alten Starbuck, nur diese episch olympischen Superheldenfiguren. Gerade die Schwächen der Charaktere machen das neue konzept IMHO zu einem Erlebnis. Auch das neue Design finde ich äußerst ansprechend.

Wer sich noch etwas bilden möchte (auch zum Thema Mercury Class Battlestar) :D hier eine coole Seite die auch auf andere Seiten zu diesem Thema verweist.
http://www.battlestarwiki.org/wiki/Main_Page

Andai Pryde
01.04.2006, 14:32
Nein ich kann dich beruhigen, bishe rist Roslin kein Zylon ;9

Und vorsicht bei der seite vonWarsong, da sind so einige Spoiler drauf ;)

Also nur lesen, wer damit leben könnte.

Ashur
02.04.2006, 20:35
Original von Sensei
Die Presidentin hat mich in der letzten Folge auch sehr überrascht. Ist so wo möglich gar selber ein Zylone?

Genau das hab ich auch gedacht.
Wegen Pegasus: ann mich garnicht an so ein schif erinnern. Vielleicht hab ich KG wirklich nicht regelmäßig geguckt.

wie lange wird es eigentlich noch dauern bis die 1. Saffel zuende ist? So Ungefähr.

Andai Pryde
02.04.2006, 20:41
Also in der alten Serie kam die Pegasus nur im zweiten Film vor.

Ansonsten glaube ich dauert es noch etwa 5 Folgen bis zu Ende der ersten season nur darauf freuen würde ich mich nicht :D

Aber empfehlen kann ich folge 10- The Hand of God / Die Hand Gottes

Der Söldner
02.04.2006, 21:17
Die erste Staffel hat 13 Folgen, die zweite 20

Andai Pryde
02.04.2006, 21:25
Ja, das war wohl bekannt und ist korrekt.

DarkISI
02.04.2006, 21:44
Kann mich gar nicht mehr an die Pegasus aus der alten Galactica erinnern. Kann mir mal kurz einer zusammenfassen, wie da mit ihr verfahren wurde?

Hightower
02.04.2006, 22:18
Grobfassung
Man entdeckt einen Battlestar, der wie sich herausstellt bei einer Schlacht gegen die Zyloner 11 Yahren(Jahre) zuvor (nach einem Handbuch) als einziger überlebender seiner Flotte zurückziehen konnte. Statt aber brav zu den kolonien zurückzukehren entschied sich Cain,der als Draufgänger bekannt war, dafür seinen eigenen kleinen Krieg gegen die Zylonen zu führen.

da der Galactica und der Flotte Treibstoff fehlt überlegt man gemeinsam einen nahen Stützpunkt der Zylonen zu überfallen, wo gerade rein zufällig der Imperious Leader Hof hält.
Später dann kreuzt Baltar mit 3 Basissternen auf.
Cain sendet seine Vipers sowie sämtliches entbehrliches Personal zur Galactica und greift die Basisterne direkt an. Baltar bekommt Panik und zieht sich zurück (Zitat: " Niemand würde es wagen 3 Basisschiffe anzugreifen,ausser...!") ,wodurch die Pegasus zwischen den beiden anderen Schiffen durchfligen und diese vollständig vernichten kann.
In dieser grossen Explosion verschwindet die Pegasus spurlos und ward nicht mehr gesehen. Niemand weis ob sie explodiert ist oder sich wieder einmal abgesetzt hat...

Avenger
05.04.2006, 22:58
gibts die Folgen der neuen Serie schon irgendwo in Deutsch als DVD zu kaufen? hab bis jetzt nur englisch gefunden

Ave

DarkISI
05.04.2006, 23:07
Nein, gibts noch nicht.

Coldstone
05.04.2006, 23:18
Auf deutsch ist nur der Pilot erhältlich .

Den hab ich hier.

Andai Pryde
06.04.2006, 18:03
die deutschen Folgen bekommst du noch nicht auf deutsch zu kaufen, höchstens durch illegalere Methoden irgendwo her.

aber die 1. Season soll wol zum sommer hin auch als DVD Box kommen, soll.....

iceman
29.04.2006, 09:00
so ich habe jetzt endlich auch die folgen mit der pegasus gesehen und kann nur sagen das , das echt heiss wir d nur soviel galactica VS pegasus
und der commander der pegasus ist auch eine frau .

2 staffel folge 10/11/12

Bushwalker
29.04.2006, 12:37
Wann kommen den die nächsten Folgen im Fernsehn, Stargate Atlantis ist als Ersatz nicht gerade prickelnd :tongue:

Andai Pryde
29.04.2006, 12:45
gute Frage. nächstes jahr? Vielleicht auch im Sommer. je nachdem wie wichtig es RTL2 ist die Serie zu bringen, wie gut die Einschaltquote waren.

Der Söldner
29.04.2006, 12:52
Im Sommer ist recht unwahrscheinlich da es in der Regel immer die zuschauerärmsten Zeiten sind ;)

Zudem wird RTL 2 es nicht senden dürfen bevor Premiere damit durch ist und das würde frühstens für den Herbst sprechen.

Coldstone
29.04.2006, 13:58
Laut Fernsehzeitschriften in der Tat Herbst.

Andai Pryde
14.09.2006, 06:05
So *push*


Hier ein paar Infos:

Die deutsche Box von BSG ist erhältlich (ca. 29,95 €)

Am 06.10. geht es in Amiland weiter mit der 3. Season...und es klingt sehr vielversprechend.

Quelle (http://www.scifi.com/battlestar/)

Auf einer Fanseite habe ich die Aussage gefunden, dass RTL2 plant im Winter bzw. Dezember die erste Staffel zu wiederholen und 2007 dann im Anschluss die 2. zu bringen, nachdem Stargate Season 9 gelaufen ist, angeblich.

Sims
14.09.2006, 10:23
Also die Box hab ich auch schon für 34,95 im Karstadt gesehen.
Allerdings scheint es den Piloten nur auf ner seperaten DVD zu geben, die auch nochmal mit 7,99 zu Buche schlägt.

Andai Pryde
14.09.2006, 20:18
Jupps, das ist mir auch bitter aufgestoßen, aber immerhin nicht so eien Abzocke wie bei CSI wo man eine halbe Staffelbox für 39 Euro kriegt.....


Imho gehen 29-35 Euro plus 7 für den Pilot noch.

Aber hey, wichtig ist ja, dass sie draussen ist und seht es so, wir haben gegenüber den Amis einen Vorteil ;) Wir haben zwei Sprachen drauf, nicht nur eine ;)

Und die Extras sind auch nicht ohne, fast 45 min deleted Scenes